View job here

Hauptaufgaben

  • Erstellung der lang-, mittel- und kurzfristigen Instandhaltungs- und Kapazitätsplanung unter Berücksichtigung der laut Instandhaltungsregelwerk vorgesehenen Maßnahmen in Abstimmung mit Leitstelle, Betriebsplanung und Servicestellenleitung
  • schichtgenaue und fahrzeugscharfe Festlegung von präventiven und korrektiven Instandhaltungsmaßnahmen, sowie Sonderarbeiten in der Instandhaltungsplanung
  • Überwachung von Instandhaltungsintervallgrenzen (Kilometer oder Tage) und Sicherstellung der Einhaltung dieser Intervallgrenzen, inkl. Monitoring und Initiierung der Durchführung von Ver- und Entsorgung, Innenreinigung Außenwäsche und Grafittientfernung
  • Koordination der termingerechten Fahrzeugzuführung mit der Leitstelle und rechtzeitige Meldung bei Abweichungen von der Planung
  • Planen und Koordinieren der betriebsnahen Instandsetzung bei externem Instandhaltungsdienstleistern (operativ); Beauftragen und Abnehmen der planmäßigen und korrektiven Arbeiten, sowie von Gewährleistungsarbeiten durch Hersteller. Überprüfen der Ausführungsqualität sowie der vollständigen technischen Rückmeldung. Erklären der Wiederinbetriebnahme nach externer Instandhaltung
  • Beteiligung an Projekten und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung

Qualifikationsanforderungen

  • technische oder kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Produktions- oder Instandhaltungsplanung
  • technische Affinität; Kenntnisse über den grundsätzlichen Aufbau von Schienenfahrzeugen
  • Kenntnisse des rechtlichen Rahmens sowie der Praxis bei der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen
  • sichere Beherrschung marktüblicher PC-Anwendersoftware (MS Office)
  • Erfahrungen mit Instandhaltungsmanagement-Software (z.B. zedas®asset) wären wünschenswert.
  • Motivation zur fortlaufenden Weiterbildung
  • schnittstellenübergreifendes und lösungsorientiertes Denken und Handeln, Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz, selbständiges Arbeiten und Konfliktfähigkeit
  • stark ausgeprägte Kundenorientierung

Was wir bieten

  • Ein stetig wachsendes internationales Unternehmen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Gestaltungsspielraum durch flache Hierarchien
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen in einem dynamischen Team
  • Attraktive und leistungsgerechte Entlohnung
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten