View job here

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Verantwortung für den Einsatz und die Weiterentwicklung des Systems ZEDAS in der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen
  • Budgetverantwortung für den Einsatz der Software ZEDAS und insbesondere für Projekte zur Erweiterung oder Überarbeitung der Software
  • Modellierung von Prozessen, Erstellen von Prozessbeschreibungen oder Verfahrensanweisungen in denen die Grundlagen der Fahrzeuginstandhaltung beschrieben werden.
  • Betreuung von Systemen der Instandhaltung und Schnittstellen dieser Systeme zu anderen Systemen (z.B. Calipri, NAVISION, o.Ä.)
  • Verantwortung für die Schulung sämtlicher Mitarbeiter in der Anwendung dieser Systeme und Softwaretools.
  • Koordination aller Aktivitäten zur Erlangung oder Aufrechthaltung von Zertifizierungen in der Instandhaltung (z.B. ECM, Kleben, Zerstörungsfreie Prüfung)
  • Beteiligung an Projekten und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung

Ihr Können

  • abgeschlossenes Studium (Universität oder FH) einer Ingenieurwissenschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder BWL
  • Erfahrungen mit der Einführung und Weiterentwicklung von Software-Systemen in Unternehmen wünschenswert
  • Erfahrungen mit Instandhaltungsverfahren, wie Kleben oder ZfP wünschenswert
  • Projektleitungserfahrung wünschenswert
  • kaufmännisches Verständnis wünschenswert
  • Beherrschung marktüblicher PC-Anwendersoftware (mindestens Outlook, Project, Excel)
  • schnittstellenübergreifendes und projektorientiertes Denken und Handeln, Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz, selbstständiges Arbeiten, Konfliktfähigkeit und Empathie
  • ausgeprägtes Verständnis von Software und IT-Systemen, verbunden mit der Fähigkeit zur Einbindung dieser Systeme in Geschäftsprozesse
  • Motivation zur fortlaufenden Weiterbildung

Was wir bieten

  • Ein stetig wachsendes internationales Unternehmen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Gestaltungsspielraum durch flache Hierarchien
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen in einem dynamischen Team
  • Attraktive und leistungsgerechte Entlohnung
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten